Forderungsfinanzierung ist eine schnelle und effiziente Möglichkeit zur Freisetzung von Liquidität – doch die Wahl des richtigen Anbieters ist ganz entscheidend.

Die Manager multinationaler Unternehmen machen im Moment schwierige Zeiten durch. Während die schlimmsten Auswirkungen der Pandemie gerade abklingen, tauchen bereits neue Herausforderungen am Horizont auf.

Vor diesem Hintergrund ist die Verantwortung von Finanzmanagern, die verfügbare Liquidität effektiv zu verwalten, ganz besonders entscheidend.

Liquidität ist der Schlüssel zum Erfolg, sei es um eine günstige Gelegenheit für eine Akquisition nutzen zu können oder als Schutzmechanismus gegen unsichere Handelsbedingungen.

 

Mit dem Download dieses Whitepapers erhalten Sie Einblicke in die folgenden Aspekte:

  • Wie Forderungsfinanzierung die Liquidität von Unternehmen verbessert, und warum sie deshalb als Finanzierungslösung immer beliebter wird
  • Wie eine effektive Forderungsverwaltung im Branchendurchschnitt den Return on Invested Captial (ROIC) um 30 Basispunkte verbessert
  • Worauf zu achten ist beim Vergleichen von Forderungsfinanzierungsprogrammen, und welche Verbesserungen die neueren Angebote gegenüber den traditionell verfügbaren Möglichkeiten bieten

Warum Forderungsfinanzierung mehr als nur eine Absicherungsmethode gegen unvorhersehbare Marktbedingungen ist, sondern  einessenzielles Working Capital Instrumentl

Sie bitte das Formular ab um den Bericht zugreifen.

 

Hier bei Taulia ist uns die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Taulia gibt Ihre persönlichen Daten nicht weiter. Bitte lesen Sie unsere aktualisierte Datenschutzrichtlinie, um genau zu erfahren, wie wir Ihre Daten verwenden.