Nur wenige Branchen waren von der globalen Covid-19-Pandemie so betroffen wie der Einzelhandel.

Schon vor der Pandemie war die Unsicherheit groß. Sowohl in der EU als auch in Großbritannien passten die Einzelhändler ihre Lieferketten an den Brexit an, während sich das Kundenverhalten durch die unaufhaltsame Verlagerung auf digitale Kanäle bereits stark veränderte.

Die globale Krise hat diese Trends noch weiter beschleunigt. Um die Reaktionen des Einzelhandels besser zu verstehen, hat Taulia mehr als 50 Einzelhändler weltweit nach ihrer Meinung gefragt und ausführliche Interviews mit den Führungskräften einiger der größten Einzelhändler in den USA, Großbritannien und Europa geführt.

Laden Sie dieses Whitepaper herunter, um weitere Einzelheiten zu den signifikanten Ergebnissen von Taulias Umfrage zu erfahren:

  • Anpassungsbedarf in allen Bereichen des Einzelhandels, sei es bei den Vertriebskanälen oder den Lieferketten
  • Während Kunden zunehmend eine Online-Präsenz verlangen, gibt es nicht den einen erfolgsversprechenden Ansatz, wie diese auszusehen hat
  • Es bedarf mehr als nur der Digitalisierung von Vertriebskanälen
  • Die Bedeutung agiler und gesunder Lieferketten für die Krisenbewältigung
 

Here at Taulia, the security of your personal information is very important to us. Taulia does not share your personal information. Please read our updated Privacy Policy so you can clearly understand how we use your data.